Benutzerspezifische Werkzeuge
Sie sind hier: Startseite Teilprojekte Teilprojekt T

Teilprojekt T

Technologieplattform für Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie

Dieses Teilprojekt beinhaltet die Bereitstellung, Betreuung und technische Weiterentwicklung einer Technologieplattform für Fluoreszenz-Korrelations-Spektroskopie (FCS) und Fluoreszenz-Kreuzkorrelations-Spektroskopie (FCCS). Mit FCS und FCCS lassen sich auf Einzelmolekülebene Konzentrationen, Mobilitäten und Interaktionen zwischen verschiedenen fluoreszenzmarkierten Molekülen in beliebigen wässrigen Umgebungen und damit auch in lebenden Zellen in Echtzeit bestimmen. Insofern eignen sich FCS und FCCS als Methoden zur Bestimmung der in-situ Biochemie. Im Gegensatz zu anderen fluoreszenzbasierenden Interaktionsmethoden wie Ko-Lokalisation oder Fluoreszenz-Resonanz-Energietransfer (FRET) ist FCCS sehr viel spezifischer und weniger abhängig von der genauen Positionierung der Fluoreszenzfarbstoffe innerhalb der Moleküle. Ziel dieses Projektes ist neben der Unterstützung der Teilprojekte an einem Turnkey-Instrument der Dresdner Technologieplattform auch die Weiterentwicklung der methodischen Grundlagen für eine zukünftige Implementation von Dreifarben- (Drei-Komponenten-) Anwendungen in Zellen.

 

Homepage:

http://www.biotec.tu-dresden.de/cms/index.php?id=55

 

Artikelaktionen
Kontakt

Teilprojektleiter:

Prof. Dr. Jochen Guck

Biotechnologisches Zentrum
Tel.: 0351-463 40330
Email: jochen.guck@
biotec.tu-dresden.de


Sekretariat: Heike Neumann
Tel.: 0351-463 40349
Email: heike.neumann@
biotec.tu-dresden.de